Was suche ich?:
Postleitzahl/Umkreis:

Musikfachhändler/-in

Du würdest deinem Leben am liebsten einen Sountrack verpassen und wärst gerne den ganzen Tag von Musik umgeben? Dann solltest du unbedingt über eine Ausbildung zum Musikfachhändler/in nachdenken.

Musikfachhändler/-in

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Arbeitsgebiet

Musikfachhändler/-innen arbeiten in Unternehmen der Musikwirtschaft, zum Beispiel

  • in Musikfachgeschäften, im Musik-Versandhandel und in Online-Shops,
  • im Großhandel für Musikalien, Musikinstrumente und Tonträger,
  • in Musikabteilungen von Warenhäusern sowie in Fachmärkten,
  • in Musikverlagen,
  • in Betrieben der Veranstaltungsbranche,
  • in der Musikindustrie und bei Instrumentenherstellern.

Berufliche Qualifikationen

Musikfachhändler/-innen

  • verkaufen insbesondere fachbezogene Waren und Dienstleistungen wie Musikinstrumente und Zubehör, Musikalien und Tonträger,
  • informieren und beraten Kunden, vorwiegend Musiker und Musikinteressierte, über fachbezogene Waren und Dienstleistungen wie Musikinstrumente und Zubehör, Musikalien, Tonträger,
  • verkaufen fachbezogene Waren und Dienstleistungen sowie andere Erzeugnisse,
  • nutzen bei ihrer Tätigkeit Kenntnisse über Musik- und Notenlehre, Musikgeschichte, Musikliteratur, Kunst- und Kulturgeschichte sowie über die Herstellung und Verwendung von Instrumenten und Tonträgern,
  • berücksichtigen Urheber-, Leistungsschutz- und Verwertungsrechte,
  • wenden fachbezogen Bibliographien und Nachschlagewerke an,
  • wirken bei der Sortimentsgestaltung mit unter Berücksichtigung der Marktentwicklung,
  • wirken bei Planung und Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen in Vertrieb und Marketing mit, platzieren und präsentieren Waren,
  • wirken an warenwirtschaftlichen Prozessen wie Einkauf, Lagerung und Vertrieb mit,
  • führen Erfolgskontrollen durch und leiten Maßnahmen daraus ab,
  • kooperieren mit Konzertveranstaltern, Bühnen, Medienanstalten und der Tonträgerindustrie,
  • wirken bei der Personaleinsatzplanung mit,
  • arbeiten team-, kunden-, service- und prozessorientiert.

Inhalte der Berufsausbildung

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation, Informations- und Kommunikationssysteme

Mit freundlicher Unterstützung der IHK für Niederbayern in Passau.

 

www.ihk-niederbayern.de/Ausbildungsberufe