Was suche ich?:
Postleitzahl/Umkreis:

Betonfertigteilbauer/-in

Betonfertigteilbauer/-innen arbeiten in einem Betonwerk und stellen dort in industrieller Serienfertigung Betonfertigteile und Betonwaren her.

Das sind beispielsweise ganze Hauswände und -decken, Treppen, Lichtschächte, Bodenplatten oder Spezialanfertigungen wie Bahnsteigkanten.

Berufliche Qualifikationen

  • Anfertigen und Anwenden technischer Unterlagen
  • Herstellen und Einsetzen von Schalungen und Formen
  • Herstellen und Einbauen von Bewehrungen und Verstärkungen
  • Herstellen und Prüfen von Betonen, Vorsatzbetonen und Mörtel
  • Herstellen von Betonfertigteilen und Betonwaren
  • Entschalen, Behandeln, Transportieren und Lagern von Betonfertigteilen und Betonwaren
  • Ausbessern von Betonfertigteilen und Betonwaren
  • Gestalten und Behandeln von Oberflächen
  • Einbauen von Betonfertigteilen und Betonwaren
  • Herstellen von Spannbetonfertigteilen

Inhalte der Berufsausbildung

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht,
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit,
  • Umweltschutz,
  • Umgehen mit Gefahrstoffen,
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken,
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen,
  • Bedienen, Reinigen, Pflegen und Warten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen sowie
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen, Dokumentation und Kundenorientierung.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Mit freundlicher Unterstützung der IHK für Niederbayern in Passau.

 www.ihk-niederbayern.de/Ausbildungsberufe