Frag doch mal den Azubi - Kauffrau für Büromanagement m/w/d

Hallo Nina, erkläre uns doch kurz, welche Ausbildung du machst.

Ich lerne Kauffrau für Büromanagement und bin im 3. Lehrjahr.

 

Und was sind deine Hauptaufgaben?

Kundenstamm und Artikelstamm zu pflegen und außerdem vertrete ich einige Kollegen im Urlaub.

 

Das klingt sehr spannend! Wie bist du denn darauf gekommen, eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement zu machen und warum genau hier bei Bäcker Bachmeier?

In der Realschule hatte ich den Wirtschaftszweig, ich habe dann ein Praktikum bei Bäcker Bachmeier gemacht, wobei mir besonders die Bestellaufnahme der Kunden gefallen hat, da wurde mir schnell klar, dass ich gerne im Büro arbeiten möchte. Ich wohne in Eggenfelden und da Bäcker Bachmeier hier eine bekannte und angesehene Firma ist, entschied ich mich dafür.

 

Welchen Schulabschluss benötigt man für diese Ausbildung und welche Voraussetzungen sollten die Schüler mitbringen?

In der Regel wird die Mittlere Reife und Voraussetzungen wie Teamarbeit, Zuverlässigkeit und den Umgang am PC mit verschiedenen Programmen erwartet.

 

Was macht dir bei deinen täglichen Aufgaben am meisten Spaß?

Die abwechslungsreichen Aufgaben, die jeden Tag bearbeitet werden müssen und dass kein Tag gleich ist.

 

Natürlich gibt es bestimmt auch Tätigkeiten, die du nicht so gerne machst.

Es wird immer Tätigkeiten geben welche man nicht gerne macht, dennoch bewältigt man diese.

 

Ist in diesem Beruf auch mal Kreativität gefragt?

Kommt auf die Situation drauf an. Wenn zum Beispiel Probleme gelöst werden müssen, muss man kreativ sein. Hier ist es wichtig von allen Seiten zu denken und so einen Lösungsweg zu finden.

 

Welche Berufsschule besuchst du?

Ich gehe einmal in der Woche in die Berufsschule Eggenfelden.

 

Dann kommen wir auch schon zur letzten Frage: Was hast du nach der Ausbildung vor?

Ich würde sehr gerne im Unternehmen bleiben und neue Aufgaben kennenlernen.

Frag doch mal den Azubi

Frag doch mal den Azubi - Bäckereifachverkäuferin m/w/d

Hallo Alina, erkläre uns doch kurz, welche Ausbildung du machst.

Ich mache eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin im 2. Lehrjahr und bin in unserer Filiale im Café Burghausen beschäftigt.

 

Und was sind deine Hauptaufgaben?

  • Verkaufen
  • Beraten
  • Thekengestaltung
  • Ware backen
  • Zubereitung von Sandwiches und Snacks
  • Hygienevorschriften umsetzen

 

Das klingt sehr spannend! Wie bist du denn darauf gekommen, eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin zu machen und warum genau hier bei Bäcker Bachmeier?

Ich hatte meine Ausbildung zuerst bei einer anderen Bäckerei begonnen, habe mich dort aber nicht wohlgefühlt. Durch Empfehlungen bin ich zu Bäcker Bachmeier gekommen.

 

Welchen Schulabschluss benötigt man für diese Ausbildungen und welche Voraussetzungen sollten die Schüler mitbringen?

Mittelschulabschluss oder einen höheren Abschluss

  • Kontaktfreudig sein
  • Wissbegierig sein

 

Was macht dir bei deinen täglichen Aufgaben am meisten Spaß?

Mit Kunden in Kontakt zu sein

  • Kunden beraten
  • Theke schön einräumen

 

Natürlich gibt es bestimmt auch Tätigkeiten, die du nicht so gerne machst.

Ganz ehrlich -> putzen 😊

 

Ist in diesem Beruf auch mal Kreativität gefragt?

Ja, bei der Thekengestaltung und bei der Beratung im Verkaufsgespräch

 

Welche Berufsschule besuchst du?

Die Staatliche Berufsschule II in Mühldorf

 

Dann kommen wir auch schon zur letzten Frage: Was hast du nach der Ausbildung vor?

Eigentlich möchte ich erst einmal die Ausbildung mit gutem Erfolg abschließen.

Frag doch mal den Azubi
{{TO-TOP-TEXT}}