Wir suchen:

Kaufmann im Groß- und Außenhandel m/w/d

Bei uns haben Auszubildende jede Menge Möglichkeiten:
In Projektarbeiten können sie Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten. Auf Werksfahrten zu unseren Lieferanten erfahren sie, woher unsere Produkte kommen. Und mit schulbegleitendem Unterricht können sie jederzeit sicher sein, bestens auf die Prüfungen vorbereitet zu sein. Kundenkontakt zu Fachhandwerkern und Endverbrauchern
gehören vom ersten Tag an dazu.


Wir bieten dir viel Spaß und Vielfalt bei der täglichen Arbeit. Du bringst Engagement, Ideen und Mut mit und willst etwas bewegen?

Dann bewirb dich jetzt und sichere dir glänzende Aussichten für deine Zukunft.


Ansprechpartner/Kontakt:

Ines Biersack
Telefon: 09 42 02 / 505 - 203
E-Mail: ines.biersack@gc-gruppe.de

Stellenangebot ansehen


Gienger Regensburg KG - Logo

Gienger Regensburg KG

Fordern und fördern: Azubistart bei der Gienger Regensburg KG

Zukunft in einer Zukunftsbranche / Mehr als 90 Prozent werden übernommen / Auszeichnungen in ganz Deutschland

 

Die Auszubildenden von heute sind die erfahrenen Kolleginnen und Kollegen von morgen. Als gefragter Arbeitgeber bietet die Gienger Regensburg KG abwechslungsreiche Herausforderungen und spannende Alternativen zum Studium. Eine Azubiquote von 16 Prozent unterstreicht den Fokus des Haustechnik-Großhändlers aus Regenstauf, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst auf das Berufsleben vorzubereiten – getreu dem Motto „Fordern und fördern“.

 

Zukunft in einer Zukunftsbranche. Energiesparende Lüftungen mit Wärmerückgewinnung, wassersparende Bad-Armaturen, intelligente Heiztechnik oder die Vernetzung des Hauses: Die Haustechnik-Branche ist ein Trendsetter und spielt gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels eine zentrale Rolle für den Umweltschutz. Auszubildende der Gienger Regensburg KG sind ganz nah dran und gestalten die Zukunft mit.

 

Insgesamt bildet die Gienger Regensburg KG derzeit 50 Azubis aus. Seit Jahren mit steigender Tendenz. Angehende Fachkräfte für Lagerlogistik und Auszubildende zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel beginnen hier ihre berufliche Laufbahn. Mit Erfolg. Die Übernahmequote liegt bei über 90 Prozent.

 

„Wir übernehmen mit der Förderung des Nachwuchses gerne Verantwortung in der Region und zeigen, dass es Alternativen zum Studium oder auch attraktive Kombinationsmöglichkeiten gibt. Wir fördern und fordern unsere jungen Mitarbeiter, schenken ihnen Vertrauen und ermöglichen in dieser spannenden und zukunftssicheren Haustechnik-Branche und als Partnerhaus der bundesweit tätigen GC-Gruppe den Blick über den Tellerrand. Auch eine Entwicklung vom Azubi zum Chef ist in unserer Gruppe möglich“, sagt Florian Schmidt, persönlich haftender Gesellschafter der Gienger Regensburg KG.

 

Gerade die Qualität der Ausbildung macht den Unterschied und liegt dem Unternehmen und seinen Ausbildern am Herzen. PHG Florian Schmidt: „Azubi-Verantwortliche nehmen sich bei uns viel Zeit, um die individuellen Stärken unserer jungen Kolleginnen und Kollegen gezielt zu fördern. Sie sind Ausbilder aus Leidenschaft. Durch den Austausch der Partnerhäuser in unserer Gruppe entsteht zudem ein wertvoller Ideenpool, der die Ausbildung in jedem einzelnen Unternehmen zusätzlich stärkt.“

 

Die Gienger Regensburg KG ist eines der Partnerhäuser der GC-GRUPPE, einem Zusammenschluss von mehr als 100 inhabergeführten Familienunternehmen, die als Großhändler den gesamten Bereich der Haustechnik abdecken. Die Gienger Regensburg KG in Regenstauf erbringt für das Fachhandwerk auf einer Gesamtfläche von 15.000 Quadratmetern sämtliche Leistungen der Haustechnik, Tiefbau, Elektro- und Dachtechnik. Rund 250 Mitarbeiter sorgen für vorbildlichen Kundenservice. Fachhandwerker finden außerdem in den Gienger Abhol-Express-Lägern (ABEX) alle Dinge des täglichen Bedarfs.

Impressionen


{{TO-TOP-TEXT}}