Wir suchen:

Zerspanungsmechaniker m/w/d

Du möchtest Teil eines motivierten Teams sein und an innovativen Lösungen für internationale Kunden arbeiten?
Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung!

 


Ansprechpartner/Kontakt:

Herr König / Frau Brunnhölzl
Telefon: 0851/95584-120
E-Mail: bewerbung@ake-technologies.de

 

Internet: www.ake-technologies.de

Stellenangebot ansehen


AKE-technologies GmbH - Logo

Zur Internetseite

Gründungsjahr: 1978
Mitarbeiteranzahl: 235

AKE-technologies GmbH

AKE technologies ist der erfahrene Spezialist für anspruchsvolle Anlagentechnik mit Fokus auf den Automotivesektor. Wir entwickeln und fertigen Produktionssysteme in den Bereichen Montage- und Prüftechnik, Fahrzeuginterieurprodukte, Störgeräuschakustik sowie Umwelttechnik. Unsere Kompetenzen als unabhängiger und innovativer System- und Entwicklungspartner offenbaren sich auch in vielen Fahrzeugen der Premiumklassen, etwa bei Porsche, BMW, Audi, Mercedes und VW.

Im Bereich der Störgeräuschakustik gehören wir mit unserer patentierten Shaker-Technologie zu den weltweit führenden Anbietern.

Unsere Kunden und Zielmärkte sind von Dynamik und Innovation geprägt. Als Impulsgeber in ganz unterschiedlichen Bereichen sind wir für unsere Auftraggeber ein wertvoller und geschätzter Partner. Top-Produkte und Top-Mitarbeiter sichern dabei nachhaltig unseren gemeinsamen Erfolg.

Interessante Aufgaben, spannende Projekte, leistungsgerechte Entlohnung, Weiterbildungen und Aufstiegschancen in einem global tätigen Unternehmen – das ist es, was du bei AKE technologies erwartest. Individuelle Förderungen und die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik errichten Automatisierungssysteme, ändern und erweitern diese. Sie montieren und installieren Komponenten, konfigurieren und programmieren die Systeme, testen sie und nehmen sie in Betrieb.

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren kundenspezifische Softwareanwendungen für unsere Montageanlagen. Sie erstellen individuelle Software neu oder testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für ihre Arbeit nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools.

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie Marketingstrategien.

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Bei uns arbeitest du in Montageteams am Aufbau von Montagelinien für die Automobilindustrie - beginnend bei kleinen Baugruppen bis zum Aufbau der kompletten Anlage.

Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen, Maschinen und Fahrzeugen beteiligt. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen. Bei uns arbeitest du gleich von Beginn an gemeinsam mit deinem Konstruktionsteam an spannenden Aufträgen.

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC - Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Bei uns erlernst du die Metallbearbeitung von Grund auf zuerst an konventionellen Maschinen, bis du dann zu den CNC Anlagen wechselst.

Werde auch du Teil des Team AKE – wenn aus Kollegen Freunde werden!

Impressionen


{{TO-TOP-TEXT}}