Wir suchen:

Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik m/w/d

WAS BEDEUTET AUSBILDUNG BEI DER LEDERFABRIK KILGER?

Gerber (m/w/d) sind für den gesamten Ablauf verantwortlich, der nötig ist, um aus Tierhaut, Leder werden zu lassen. Das Material wir mehrfach bearbeitet und auf die verschiedenen Produktionsbereiche vorbereitet. All das fällt in den Aufgabenbereich eines Gerbers.

Es handelt sich um eine duale Ausbildung. Das bedeutet, die Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Die Berufsschule findet an 13 Wochen pro Lehrjahr im Blockunterricht von vier bis sechs Wochen statt. Aktuell wird Remote Unterricht durchgeführt. Wir werden sehen wie sich die Lage bis zum neuen Lehrjahr entwickelt.

Wir sind sehr stolz auf unseren Berufsstand, unsere Firma und unsere Mitarbeiter. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die Auswahl unserer Auszubildenden. Immerhin wächst mit Ihnen die nächste Generation Gerber (m/w/d) heran, die eines Tages ihrerseits Auszubildende ins Handwerk einweisen soll. Die Verantwortung dafür, vergeben wir nicht leichtfertig.

Aber auch wir wissen, dass Meister nicht vom Himmel fallen. Ausbildung bedeutet lernen und genau darum geht es. In unserer Firma vermitteln wir dir alles, was du für den Beruf brauchst und vermutlich sogar noch einiges mehr. Allerdings kann das nur funktionieren, wenn wir zusammenarbeiten. Du hast es hier nicht mit einem alltäglichen von „SiebenbisVier“ Job zu tun. Bei uns ist jeder Tag ein bisschen anders als der vorherige und meistens auch ein bisschen anders als geplant. Flexibilität und Spaß an Herausforderungen sind die Stichwörter. Alles andere kann man lernen


Ansprechpartner/Kontakt:

Sebastian Müller-McIntosh
E-Mail: bewerbung@kilger.de

 

Internet: www.kilger.de/wir-bilden-aus

Stellenangebot ansehen


Gebr. Kilger KG Lederfabrik

Wer sind wir?

Die Lederfabrik Kilger wurde im Jahre 1856 in Viechtach gegründet. Seitdem steht der Name Kilger für hochwertiges Leder. Die Firma ist bis heute in Familienbesitz und wird aktuell von der fünften und sechsten Generation geführt. Seit damals haben sich viele Dinge verändert. Sowohl in der Fertigung als auch bei Kunden und Partnern. Die Lederfabrik Kilger exportiert heute weltweit und hat Partner in vielen Teilen der Erde. Mit unseren Partnern haben wir ein starkes Netzwerk geschaffen, welches wir in den kommenden Jahren stetig ausbauen werden.
Der Fokus unserer täglichen Arbeit liegt auf Nachhaltigkeit und Qualität. Wir behalten alles genau im Blick. Von der Herkunft unserer Rohware, über ständige Qualitätskontrolle in der Produktion, bis hin zur nachhaltigen Energiegewinnung im eigenen BHKw. Regelmäßig erneuern und modernisieren wir unseren Maschinenpark, um immer noch ein bisschen besser zu werden.


Was darf man sich unter Ausbildung bei der Lederfabrik Kilger vorstellen?

Gerberei ist mit das älteste Handwerk der Menschheit. Schon seit vielen tausend Jahren, beschäftigen sich Menschen mit der Materie. Daraus resultiert eine lange Tradition des Berufes. Auch und vor allem in einer geschichtsträchtigen Firma, wie der Lederfabrik Kilger. Natürlich haben sich Umstände und Techniken verändert und den modernen Zeiten angepasst. Dennoch blicken wir mit Stolz auf unseren Berufsstand.
Auszubildende, sowohl in der Gerberei wie auch in der Verwaltung, werden von Anfang an in den täglichen Ablauf integriert. Damit bekommen Sie ein Gespür für die Arbeit, die Produkte und die Tradition, die dahintersteckt. Ausbildung in unserer Gerberei ist nicht einfach nur Arbeit, es ist eine Aufgabe. Der Umgang mit dem Material, der Fertigung, den Kunden und den fertigen Produkten, macht einen besonderen Eindruck auf alle, die damit zu tun haben.
Auch der Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Kunden und Partnern steht von Anfang an im Mittelpunkt. Wir legen viel Wert auf ein gutes Verhältnis zu Kunden und Partnern, weshalb eine gute Kommunikation und Verwaltungsarbeit, unabdingbar ist. Dafür gehen wir mit der Zeit und nutzen alle verfügbaren modernen digitalen Medien. Das Telefon ist also nicht die einzige Möglichkeit, mit Menschen auf der ganzen Welt in Verbindung zu treten.


Was bieten wir an?

Bereits während deiner Ausbildung hast du mit vielfältigen Aufgaben im internationalen Umfeld zu tun. Dabei bieten wir dir von Anfang an die Möglichkeit, dich selbstständig und eigenverantwortlich zu entwickeln. Ein Verhältnis auf Augenhöhe ist uns sehr wichtig. Du bekommst einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite gestellt, der dich in allen Belangen deiner Ausbildung begleitet und bei deinen Aufgaben und Wünschen unterstützt.
Neben einem hervorragenden Arbeitsklima und kollegialem Zusammenhalt, bieten wir unseren Azubis noch viele weitere Vorteile. Unterstützung bei schulischen Themen, fachliche Weiterbildungen, unkomplizierte soziale Leistungen und vieles mehr.
Da wir für den eigenen Bedarf ausbilden, bieten wir auch nach der Ausbildung sichere Arbeitsplätze. Zudem legen wir besonderen Wert auf die Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.


Mit unserer, in mehr als 160 Jahren gewachsenen Erfahrung, bieten wir einen sehr guten, interessanten, traditionsreichen Einstieg ins Berufsleben.
Wenn du neugierig geworden bist und/oder noch mehr Informationen haben möchtest, dann schau auf unserer Homepage vorbei und schreib uns eine E-Mail. Oder du meldest dich einfach per Facebook.
www.kilger.de/wir-bilden-aus

Impressionen
  • Kilger_Lederfabrik_Fotos
  • Kilger_Lederfabrik_Fotos
  • Kilger_Lederfabrik_Fotos
  • Kilger_Lederfabrik_Fotos

Weitere Stellenanzeigen

Kaufmann für Büromanagement m/w/d

Gebr. Kilger KG Lederfabrik



{{TO-TOP-TEXT}}