Wir suchen:

Wirtschaftsinformatik m/w/d

Stadt Regensburg - Arbeiten in der Stadt

Regensburg - Spitze an der Donau Regensburg bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des ostbayerischen Raumes. Die Universitäts- und Hochschulstadt ist nicht nur Weltkulturerbe der UNESCO, sondern auch ein hoch attraktiver Lebens- und Wohnort. Die Stadtverwaltung mit ihren knapp 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sich durch ein breites Aufgabenspektrum aus, welches sich in circa 50 Ämter bzw. Fachstellen aufteilt. Eine fundierte  Ausbildung, gute Aufstiegschancen, die Möglichkeit einen Beitrag zum Wohl der Allgemeinheit zu leisten sowie ein sicherer und ortsfester Job sind nur einige Punkte, die für die Stadt Regensburg als attraktive Arbeitgeberin sprechen.


Sie haben die Wahl: Wann starten Sie Ihre Karriere?
Regensburg bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Ausbildungsberufen aus dem gesamten Spektrum einer modernen Großstadtverwaltung, und zwar sowohl für Bewerberinnen und Bewerber mit (qualifizierendem) Mittelschulabschluss und mittlerer Reife als auch - im Rahmen des Dualen Studiums - mit allgemeiner Hochschulreife, unbeschränkter Fachhochschulreife und fachgebundener Hochschulreife. Sind Sie an Bürgerkontakten im Rahmen einer vielseitigen Verwaltungstätigkeit interessiert oder arbeiten Sie lieber mit Kindern? Ist die elektronische Datenverarbeitung Ihre Leidenschaft oder haben Sie einen grünen Daumen? Vielleicht reizt Sie aber auch ein Job bei der Berufsfeuerwehr?
In jedem Fall sind Sie bei der Stadt Regensburg an der richtigen Adresse!


Ansprechpartner/Kontakt:

Nicole Zizler
Telefon: 0941 / 507-2162
E-Mail: ausbildung@regensburg.de

Julia Schmid
Telefon: 0941 / 507-2167
E-Mail: ausbildung@regensburg.de

Angela Biegerl
Telefon: 0941/507-2166
E-Mail: ausbildung@regensburg.de

 

Internet: www.regensburg.de/ausbildung

Stellenangebot ansehen


Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung

Stadt Regensburg – Ein Allrounder in Sachen Ausbildung

 

Die Stadtverwaltung mit ihren knapp 4.000 Mitarbeiter/innen zeichnet sich durch ein weites Aufgabenspektrum aus, welches sich in ca. 40 Ämter bzw. Fachstellen aufteilt. Jedes Jahr beginnen rund 70 Nachwuchskräfte in den verschiedenen Berufsgruppen ihre Ausbildung als Tarifbeschäftigte oder im Beamtenverhältnis. Derzeit befinden sich bei der Stadt Regensburg ca. 200 junge Menschen in der Ausbildung oder absolvieren ein Duales Studium. Die Ausbildung bei der Stadt Regensburg beginnt mit einem zweitägigen Einführungsseminar, bei dem die Auszubildenden und Dual Studierenden die Möglichkeit haben, sich gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen.

 

 

Aufgaben der Stadtverwaltung

 

Die Anforderungen an die Stadtverwaltung sind sehr vielfältig und damit auch der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Hauptaufgaben sind u. a.:

-          Pass- und Meldewesen

-          Abfallwirtschaft und Straßenreinigung

-          Personalwesen

-          Familien- und Jugendhilfe

-          Finanz- und Kassenwesen

-          Planungs- und Bauwesen

-          Umweltschutz

-          Öffentliche Sicherheit und Ordnung

 

 

Was bieten wir Ihnen:

 

Die Stadt Regensburg als Ausbildungsstätte bietet die Möglichkeit, in viele Bereiche der Verwaltung hineinzuschnuppern und so die persönlichen Stärken und Fähigkeiten auszutesten. Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten, ein sicherer und ortsfester Job sowie gute Aufstiegsmöglichkeiten sind nur einige Argumente, die für die Stadt Regensburg als attraktiven Arbeitgeber sprechen.

Weitere Aspekte sind:

 

 

Abschluss mit Anschluss

 

Die Ausbildung in den verschiedenen Verwaltungsberufen erfolgt in der Regel nach Bedarf. Verwaltungsfachangestellte sowie Beamtenanwärter/innen werden bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in der Regel direkt übernommen. Nach der Ausbildung besteht für engagierte und leistungsbereite Beschäftigte die Möglichkeit, sich für gehobene Positionen zu qualifizieren, z. B. als Verwaltungsfachwirte im Rahmen des Beschäftigenlehrgangs II. Die Beamten/innen können bei guten Leistungen in die dritte bzw. vierte Qualifikationsebene gelangen.

 

 

Ergänzende Seminare

 

Während der Ausbildung bietet die Stadt Regensburg ihren Nachwuchskräften verschiedene Seminare an. Die Seminare sind so konzipiert, dass das Wissen in Bereichen wie Bürgerfreundlichkeit, Arbeitsmethodik, Kommunikation und Selbstpräsentation erweitert wird. Auch nach der Ausbildung werden ein umfangreiches städtisches Fortbildungsprogramm, persönlichkeitsbildende und fachliche Fortbildungen, externe Fortbildungen mit der Bayerischen Verwaltungsschule und verschiedene Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung angeboten.

 

 

Leistungsgerechte Bezahlung

 

Die Vergütung richtet sich während der Ausbildung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), nach der Ausbildung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Bei den Beamten/innen erfolgt die Besoldung nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (BayBesG).

 

 

Familie

 

Wir als moderner und bürgernaher Dienstleister legen besonders viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeiten, Telearbeitsplätze, Elternzeit sowie verschiedene Teilzeitmodelle helfen dabei den Spagat zwischen Beruf und Familie ein Stück weit zu erleichtern.

 

 

Chancengleichheit

 

Bei der Stadt sind fast genauso viele Frauen wie Männer beschäftigt. Die Beschäftigung schwerbehinderter Personen nimmt bei der Stadt Regensburg einen hohen Stellenwert ein.

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Das vielfältige Angebot an städtischen Gesundheitskursen ist wesentlicher Bestandteil der betrieblichen Gesundheitsförderung. Hinzu kommen ein ausgewogenes Essensangebot in der Kantine, zahlreiche städtische Sportangebote und viele weitere interessante Angebote aus dem Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

 

Praktikum

 

Um Ihrem Berufswunsch einen Schritt näher zu kommen, können Schüler/innen sowie Studierende durch ein Praktikum in den verschiedensten Bereichen einen Einblick in den Ablauf der Stadtverwaltung bekommen.

Bei Interesse an einem Praktikum können Sie sich gerne beim Personalamt melden

(Tel. 0941/507-1181, E-Mail: personalamt@regensburg.de).

 

Impressionen

Weitere Stellenanzeigen

Bauingenieurwesen m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Bauzeichner Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschafsbau m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Beamtenanwärter m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Brandmeisteranwärter m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Duales Studium m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Elektro-und Informationstechnik m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Elektroniker für Automatisierungstechnik m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Erzieher m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung


Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung m/w/d

Stadt Regensburg Amt für Organisation und Personalentwicklung



{{TO-TOP-TEXT}}